Ihr Warenkorb ist leer

    Starte 2020 deine Ausbildung zum/r Fachinformatiker*in für Systemintegration

    bei LEW in Augsburg

    Starte 2020 deine Ausbildung zum/r Fachinformatiker*in für Systemintegration
    Starte 2020 deine Ausbildung zum/r Fachinformatiker*in für Systemintegration

    Werde Profi für Datenverkehr und IT-Systeme

    Als Fachinformatiker*in für Systemintegration sorgst du dafür, dass der Datenverkehr in unserem Unternehmen rund läuft.

    Du installierst unsere Clients und Server, versorgst sie mit den aktuellen Updates und entwickelst Systeme zu Lösungen für LEW. Neben der Installation von Anwendungen kümmerst du dich um die Telekommunikationsanlagen, lernst wie Netzwerke funktionieren und baust sie eigenständig auf. Und natürlich behebst du auch Störungen.

    Die wichtigsten Infos auf einen Blick

    Ausbildung zum/r Fachinformatiker*in für Systemintegration in Augsburg

    • Voraussetzungen

      • Mindestens Mittlere Reife
      • Analytisches Denken
      • Neugierde, großes Interesse an Technik, Spaß am Lernen
    • Ausbildungsdauer

      3 Jahre

    • Ausbildungsstart

      September

    • Gehalt

      • Im ersten Ausbildungsjahr monatlich 833 €,
        danach in Stufen auf bis zu 970 € steigend
      • 480 € vermögenswirksame Leistungen pro Jahr
    • Ausbildungsplätze

      1 Ausbildungsplatz

    Du möchtest mehr über den Ausbildungsberuf wissen?

    Hole dir in unserem Jobtester-Video einen Einblick in die Ausbildung zum/r Fachinformatiker*in für Systemintegration bei LEW in Augsburg. Hier schaut sich Dominik den Ausbildungsberuf einen Tag lang genauer an.

    Ausbildungsinhalte

    In diesen Bereichen machen wir dich zum Experten

     

    • Betriebssysteme
    • Hardware-Grundlagen
    • Netzwerk-Grundlagen (Router, Switch, Server, Firewall, VPN etc.)
    • Anwendungen in den Bereichen kaufmännische, technische und multimediale Systeme
    • Anwendungs- und Kommunikationsdesign
    • Strukturierung von Netzwerken
    • Programmierung (z. B. Java)
    • Datenbanken und -nutzung (z. B. SQL)
    • Verschlüsselung und Datensicherheit
    • Erstellung von Dokumentationsunterlagen

    Ausbildung im Betrieb

    Das erwartet dich in der Praxis

     

    • Einsatz in verschiedenen IT-Bereichen (IT-Betrieb, Rechenzentrum, Systemservice)
    • Projektmanagement-Methoden
    • Kommunikationstraining
    • IT-Schulungen
    • Betrieblicher Unterricht (z. B. PC-Komponenten, Batch-Scripting, Netzwerkaufbau)
    • Prüfungsvorbereitung
    • Konfiguration von Netzwerkgeräten
    • Überwachung einzelner Geräte (Monitoring)
    • MS-Office-Kurse (Excel, Word, PowerPoint)
    • Seminare (Ausbildungscamp)
    • Aktuelles: IPv6, Cloud

    Du hast Lust auf diesen Beruf? Dann bewirb dich ab Mitte Juli für deine Ausbildung 2020!


    Diese Themen könnten dich auch interessieren

    x

    Wir setzen auf dieser Webseite Marketing-Cookies und Marketing-Pixel sowie Social-Media-Pixel ein, um Ihnen zielgerichtete Informationen und relevante Werbebotschaften im Internet anzuzeigen. Klicken Sie auf „Ok“, um die Verwendung dieser Cookies zu erlauben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ok