Ihr Warenkorb ist leer

Meine LEW – Ihr persönliches Kundenkonto

Das LEW Kundenkonto bietet Ihnen den bequemsten Weg zu unseren Services, wann und von wo – das bestimmen Sie! Mit wenigen Klicks Zählerstand übermitteln, Abschläge anpassen oder Rechnungen einsehen.

      Starte 2021 deine Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

      bei LEW in Augsburg

      Starte 2021 deine Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)
      Starte 2021 deine Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

      Geschäftsprozesse von A bis Z im Blick

      Als Industriekaufmann/-frau bist du ein Organisationstalent und weißt genau, wie unser Unternehmen funktioniert und welche Aufgaben damit zusammenhängen.

      Dafür durchläufst du unterschiedliche Unternehmensbereiche und lernst alles von der Pike auf kennen – vom Einkauf bis hin zum Vertrieb. Du machst die Buchhaltung, kalkulierst Kosten, behältst diese im Blick und verwaltest das Lager. Daneben planst du Marketing- und Werbemaßnahmen, wirkst bei Personalentscheidungen mit und betreust Mitarbeiter. Genauso gehört für dich dazu, Kunden zu beraten und dich mit ihnen auszutauschen. Dein Arbeitsplatz ist der Schreibtisch, deine wichtigsten Hilfsmittel sind dabei Laptop und das Telefon.

      Die wichtigsten Infos auf einen Blick

      Ausbildung zum/r Industriekaufmann/-frau in Augsburg

      • Voraussetzungen

        • Mindestens Mittlere Reife (kaufmännischer/wirtschaftlicher Zweig)
        • Spaß am Umgang mit Menschen
        • Eigeninitiative und kaufmännische Grundkenntnisse
      • Ausbildungsdauer

        2,5 Jahre

      • Ausbildungsstart

        01. September 2021

      • Gehalt

        • Im ersten Ausbildungsjahr monatlich 933 €,
          danach in Stufen auf bis zu 1.070 € steigend
        • 480 € vermögenswirksame Leistungen pro Jahr
      • Ausbildungsplätze

        4 Ausbildungsplätze

      Du möchtest mehr über den Ausbildungsberuf wissen?

      Hole dir in unserem Video einen Einblick in die Ausbildung zum/r Industriekaufmann/-frau bei LEW in Augsburg. Hier schaut sich Jobtesterin Tanja den Ausbildungsberuf einen Tag lang genauer an.

      Ausbildungsinhalte

      Hier wirst du zum Profi

      • Rechnungswesen (mit Buchhaltung, Steuerwesen und Rechnungsprüfung)
      • Personalwesen
      • Materialwirtschaft (mit Einkauf, Materialverwaltung und Lagerwesen)
      • Marketing
      • Vertriebs- und Energieabrechnung
      • Kostenrechnung und -kontrolle
      • Strombeschaffung
      • Kundenservice
      • technische Themen rund um den Strom

      Ausbildung im Betrieb

      Das erwartet dich in der Praxis

      • Einsatz in verschiedenen Unternehmensbereichen
      • Kommunikationstraining
      • MS-Office-Kurse (Excel, OneNote, PowerPoint)
      • Prüfungsvorbereitung
      • Betriebliche Unterrichte (z. B. Energiewirtschaft, LEW-Produkte)
      • Seminare (Ausbildungscamp, Schreibtraining)
      • Projektarbeit

      Darauf kannst du dich freuen

      Deine Vorteile und Extras als Industriekaufmann*frau

      • Kennenlernen und Spaß auf dem Azubi-Starterseminar

      • 38-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten

      • 30 Tage Urlaub plus einmal jährlich Urlaubsgeld

      • Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistungen (VWL)

      • Zuschuss auf AVV/AVG Jahresabo oder Ermäßigung auf das Jobticket der DB

      • Leckeres und gesundes Essen in unserem Betriebsrestaurant zum günstigen Azubi-Preis

      • Strom zum Mitarbeitertarif – egal ob du in den eigenen vier Wänden oder bei deinen Eltern wohnst

      • Extra-Prämie für gute Noten bei der Abschlussprüfung

      • Weiterbildung nach deinem Abschluss? Wir unterstützen dich – sowohl zeitlich als auch finanziell

      Führerschein geschenkt?

      Führerschein geschenkt?

      Bei LEW geht das! Unsere Aktion geht in die 2. Runde – jetzt mehr erfahren!


      Ausbildungsstart 2021

      Wir befinden uns bereits in der Vorauswahl und nehmen derzeit keine weiteren Bewerbungen für die Ausbildung 2021 an.

       


      Diese Themen könnten dich auch interessieren