Ihr Warenkorb ist leer

Meine Lew – Ihr persönliches Kundenkonto

      Starte 2021 deine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing

      bei LEW in Augsburg

      Starte 2021 deine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing
      Starte 2021 deine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing

      Immer nah am Kunden

      In deiner Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Dialogmarketing kümmerst dich per Telefon, E-Mail und per Post um die Fragen und Wünsche unserer Kunden zu Produkten und Dienstleistungen.

      Du unterstützt zum Beispiel bei der Strom-Ummeldung oder Stromabrechnung oder berätst Kunden zu unseren Tarifen. Neben unseren Strom- und Energieangeboten bist du ebenso kompetenter Ansprechpartner für diverse Services rund um energieeffizientes Wohnen. Außerdem arbeitest du an Marketing-Maßnahmen für unsere Angebote mit und lernst, worauf man bei der Kostenkalkulation und der Leistungsabrechnung achten muss.

      Die wichtigsten Infos auf einen Blick

      Dialogmarketing-Ausbildung in Augsburg

      • Voraussetzungen

        • Mindestens Mittlere Reife (kaufmännischer/wirtschaftlicher Zweig)
        • Spaß am Umgang mit Menschen
        • Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
      • Ausbildungsdauer

        3 Jahre

      • Ausbildungsstart

        01. September 2021

      • Gehalt

        • Im ersten Ausbildungsjahr monatlich 933 €,
          danach in Stufen auf bis zu 1.070 € steigend
        • 480 € vermögenswirksame Leistungen pro Jahr
      • Ausbildungsplätze

        3 Ausbildungsplätze

      Du möchtest mehr über den Ausbildungsberuf wissen?

      Hole dir in unserem Video einen Einblick in die Ausbildung zum/r Kauffrau/-mann für Dialogmarketing bei LEW in Augsburg. Clara war einen Tag lang als Jobtesterin unterwegs und hat unseren Azubis über die Schulter geschaut.

      Ausbildungsinhalte

      Hier wirst du zum Profi

      • Dienstleistungsangebot im Dialogmarketing
      • Kundenbetreuung, -bindung, -gewinnung über alle Kanäle (Telefon, Post, E-Mail, online)
      • Stammdatenpflege
      • Betriebliche Prozessorganisation und qualitätssichernde Maßnahmen
      • Sprachliche und schriftliche Kommunikation
      • Planen und Umsetzen von Marketing-Maßnahmen
      • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Projekten
      • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
      • Personalplanung und -beschaffung
      • Inkasso- und Zahlungsverkehr

      Ausbildung im Betrieb

      Das erwartet dich in der Praxis

      • Einsatz in verschiedenen Bereichen des Kundenservices
      • Einblick in die Unternehmensbereiche Marketing, Personalwesen, Arbeitssicherheit, Umweltschutz und IT-Betrieb
      • Intensives Kommunikationstraining
      • Betrieblicher Unterricht (z. B. Verhalten im Beruf, Telefonanlage, Informationssystem, Jahresabrechnung)
      • MS-Office-Kurse (Excel, OneNote, PowerPoint)
      • Prüfungsvorbereitung
      • „Schnuppern“ bei unserem Telefonie-Dienstleister
      • Messeauftritte
      • Projektarbeit

      Darauf kannst du dich freuen

      Deine Vorteile und Extras als LEW-Azubi

      • Kennenlernen und Spaß auf dem Azubi-Starterseminar

      • 38-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten

      • 30 Tage Urlaub plus einmal jährlich Urlaubsgeld

      • Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistungen (VWL)

      • Zuschuss auf AVV/AVG Jahresabo oder Ermäßigung auf das Jobticket der DB

      • Leckeres und gesundes Essen in unserem Betriebsrestaurant zum günstigen Azubi-Preis

      • Strom zum Mitarbeitertarif – egal du ob in den eigenen vier Wänden oder bei deinen Eltern wohnst

      • Extra-Prämie für gute Noten bei der Abschlussprüfung

      • Weiterbildung nach deinem Abschluss? Wir unterstützen dich – sowohl zeitlich als auch finanziell

      Führerschein geschenkt?

      Führerschein geschenkt?

      Bei LEW geht das! Unsere Aktion geht in die 2. Runde – jetzt mehr erfahren!



      Du hast Lust auf diesen Beruf? Bewirb dich ab dem 15. Juli und starte deine Ausbildung in 2021!

      Bewerbungsschluss für die Ausbildung 2020 war am 31.10.2019.


      Diese Themen könnten dich auch interessieren